Neue Beiträge

Kampf dem Mainstream

Kampf dem Mainstream

Stuttgart ist wie Berlin, Hamburg oder Köln – zumindest was die Läden in den prominenten Einkaufspassagen angeht. 08/15-Geschäfte reihen sich aneinander und bieten alles außer Abwechslung. Mittlerweile haben allerdings einige kleine Läden dem Mainstream den Kampf angesagt. Ihre „Waffen“: individuelle Produkte und Liebe zum Detail.

Praxissemester ja – aber wo?

Praxissemester ja – aber wo?

Nach einigen Semestern ist es so weit: Das Arbeitsleben ruft. Vorerst nur für ein halbes Jahr, aber der Unterschied zum Unialltag ist trotzdem spürbar. Drei Studierende der Hochschule der Medien (HdM) erzählen von ihren Erlebnissen im Praxissemester.

UnerwARTetes im Westen

UnerwARTetes im Westen

Den goldenen Herbst mit seinen wärmenden Sonnenstrahlen kann man am besten bei einem Spaziergang genießen. Deshalb stellen wir Euch im sechsten Teil unserer Serie über „Kunst im öffentlichen Raum“ vor, was Ihr in der Innenstadt entdecken könnt. Los geht‘s am Feuersee.

Tipps zum Schwedisch Lernen

Tipps zum Schwedisch Lernen

Polarlichter, endlose Birkenwälder, Astrid-Lindgren-Feeling und Zimtschnecken: Das sind nur einige der Dinge, die mich und vielleicht auch Euch an Schweden faszinieren. Wer sich richtig in das Land verliebt hat, will oft auch Schwedisch lernen. Und mit unseren Tipps fällt das Lernen leicht(er).

Musik als Lebensinhalt

Musik als Lebensinhalt

Für die meisten Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart ist die Musik nicht nur Studiums-, sondern Lebensinhalt. In Ensembles können sie Konzerterfahrung sammeln und erste Erfolge feiern. Doch dabei ganz gewöhnlich sein? Kommt für diese beiden Ensembles nicht in Frage.

Die Qual der Wahl

Die Qual der Wahl

Seit 20 Jahren waren die Deutschen vor einer Bundestagswahl nicht mehr so unentschlossen wie derzeit. Mehr als 10 Millionen Wähler/innen ziehen sogenannte Wahl-Tools als Bestätigungs- oder Entscheidungshilfen heran. Deshalb bieten wir Euch einen kleinen Überblick.

Verborgene Schätze

Verborgene Schätze

Geschichte- und Kulturliebhabende dürfen sich freuen: Ob Kirchtürme, Schlösser oder alte Schulgebäude – am kommenden Sonntag öffnen bundesweit historische Bauten ihre Türen und Tore im Rahmen des Tags des offenen Denkmals.

Lesestoff für Verstand und Gefühl

Lesestoff für Verstand und Gefühl

„Janeites“, also Liebhaber/innen von Jane Austens Werken, gedenken in diesen Tagen ihrer literarischen Heldin: Die große Schriftstellerin starb am 18. Juli 1817 mit nur 41 Jahren in Winchester (Südengland). Der Nachwelt hinterließ sie einen riesigen Schatz an Romanen, die heute wie damals ihr Publikum begeistern.

Den Sommer sinnvoll nutzen

Den Sommer sinnvoll nutzen

Du wolltest schon immer eine neue Sprache lernen, eine Töpferkurs machen oder mit Yoga anfangen? Die vorlesungsfreie Zeit im Sommer bietet sich dafür perfekt an. In einer Summerschool können alle Teilnehmer/innen neue Erfahrungen sammeln, die zu ihren eigenen Interessen passen.

Pop und viel mehr

Pop und viel mehr

Die Staatsgalerie Stuttgart präsentiert seit Juli mit „The Great Graphic Boom“ wieder eine großartige Ausstellung. Rund 200 Druckgraphiken von 22 US-amerikanischen Kunstschaffenden gibt es zu sehen. Ganz unterschiedliche Stilrichtungen sind vertreten und machen die Vielfalt dieses Mediums deutlich. Zusätzlich zu empfehlen: „Pop Unlimited“ im Graphik-Kabinett.