Autoren/innen

Lena Arndt studiert an der Universität Stuttgart Germanistik und Politikwissenschaften. Bereits seit vielen Jahren interessiert sie sich für Journalismus und ganz besonders für Medienpolitik. Beim Hochschulradio Horads 88,6 moderiert sie die Sendung Muluszeit.

 

Dilan Cakir studiert Literatur- und Sprachwissenschaften an der Universität Stuttgart. Für den Journalismus interessiert sie sich bereits seit vielen Jahren. Erste Erfahrungen sammelte sie während Praktika bei lokalen Zeitungen, wo sie bereits verschiedene Artikel verfasste.

 

Als Anglistin und Linguistin interessiert sich Astrid Diepes für Literatur und Sprachen. Deshalb begeistert sie an der Uni Stuttgart vor allem das Sprachenzentrum mit seinem vielfältigen Kursangebot. Als Redakteurin der Studi-Story des Studierendenwerk Stuttgart und bei verschiedenen anderen internationalen Magazinen, wie Daily Slow, Viaggi Low Cost und Onde, schreibt sie u.a. über Kultur. Dabei kann sie sich ganz ihrer Leidenschaft für Film, Literatur, Musik, Kunst und Reisen widmen.

 

Rebecca Haase studiert Kunstgeschichte an der Universität Stuttgart und unterrichtet voller Elan Deutsch als Fremdsprache. Außerdem interessiert sie sich für die Themen Kultur und Sprache. Im Magazin „Kulturgeflüster“ beim Hochschulradio Horads 88,6 berichtet sie über das aktuelle, kulturelle Angebot Stuttgarts.

 

Sophia Klug studiert an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg Steuerverwaltung. Neben ihrem Studium interessiert sie sich für die Fotografie und das Reisen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich zudem ehrenamtlich in der freiwilligen Feuerwehr und betreibt Tanzsport.

 

Katrin Nöbauer studiert Crossmedia-Redaktion und Public Relations an der Hochschule der Medien. Zurzeit macht sie ihr Praxissemester bei Stuggi.tv. Erste journalistische Erfahrungen sammelte sie bei einer Lokalzeitung in der Nähe von München, beim Hochschulradio Horads 88.6 und als Newsletter-Texterin beim Greenteam der Uni Stuttgart.

 

Aline Spantig studiert crossmedialen Journalismus an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Nebenher arbeitet sie bei verschiedenen Zeitungen und einer PR-Agentur. Außerdem moderiert sie eine eigene Sendung bei HORADS 88,6 und mischt beim Studentenfernsehen mit. Ihr Herz schlägt für Nachhaltigkeit, Dokumentationen und Podcasts.

 

ehemalige Autoren/innen:

Timo Dersch, 27, hat im Frühjahr 2014 sein Staatsexamen in den Fächern Englisch und Politikwissenschaft abgelegt und studiert derzeit noch Sportwissenschaft als drittes Fach. Zusätzlich zum Heldenheft und der Studi-Story schreibt er für die Studierendenzeitung und das Studentenmagazin „Käpsele“. Über ein Redaktionspraktikum ist er bei den Stuttgarter Nachrichten gelandet, zu der er als freier Mitarbeiter unregelmäßig Beiträge beisteuert. In seiner Freizeit widmet er sich voll und ganz seiner Leidenschaft, dem Tauchsport.

 

Melina Ehrat studiert seit 2009 an der Universität Stuttgart und macht gerade einen Master in Literaturwissenschaft. Davor hat sie bereits den Bachelor in Kunstgeschichte abgeschlossen. Schreiben ist ihre große Leidenschaft, die sie in den „Studi-Storys“ ausleben kann. Sie ist von allem Themen rund um Stuttgart, Kunst und Kultur, aber auch Design, Do-it-Yourself und Reisen begeistert.

 

Nils Kraft studiert Crossmedia-Redaktion/ Public Relations an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Lokalzeitungen fängt er regelmäßig das bunte und kulturelle Stadtleben im Landkreis Ludwigsburg ein. Für die Studi-Story begibt er sich auf die Suche nach den kleinen, versteckten Geschichten des Uni-Alltags.

 

Anna-Lena Kümpel studiert an der Uni Stuttgart im fünften Semester Sozialwissenschaften. In ihrer Freizeit ist sie begeisterte Tänzerin und Trainerin verschiedener Jugendtanzgruppen.

 

Feven Mehereteab ist 24 Jahre alt und studiert – ebenfalls an der Uni Stuttgart – Sozialwissenschaften, und zwar im zweiten Semester. In ihrer Freizeit liest und reist sie gerne und unternimmt viel mit Freunden. Sport gehört ebenso zu ihren Leidenschaften. Zu ihren Stärken zählt sie Humor, Ehrgeiz und Zuverlässigkeit.

 

Alena Meier kommt aus Weißrussland und studiert momentan Germanistik und Anglistik an der Uni Stuttgart. Sie reist gerne und versucht in jedem Land, vor allem die Leute und ihren Alltag kennenzulernen. Ihr Lebensmotto lautet: „Es wird alles klappen, wenn man es wirklich will“. Somit gibt sie nie auf und strahlt immer positive Energie aus.

 

Ellen Schonter ist 26 Jahre alt und studiert Germanistik an der Universität Stuttgart. Neben dem Studium schreibt sie gerne und bereist ihr noch unbekannte Länder.

 

Mandy Streich ist Bachelor-Studentin an der Universität Stuttgart mit Hauptfach Germanistik und Nebenfach Romanistik und derzeit im fünften Semester. Sie ist 21 Jahre alt und möchte später eventuell als Redakteurin arbeiten. Aktuell absolviert sie ein Auslandsemester im schönen Italien und schreibt von dort aus ihre Artikel.